„Alles andere als optimal“

Anatolij Tschubais, Vater der russischen Privatwirtschaft und heute Chef des Stromriesen JES, über seine Fehler und Erfolge in 15 Jahren Wirtschaftsreformen, die Risiken von Verstaatlichungen sowie die Gefahr eines neuen Kalten Krieges zwischen Russland und dem Westen
Von Joachim Preuß und Matthias Schepp

DER SPIEGEL 39/2007

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung