RAF-Serie (IV): Im Untergrund „Wir wollen an die Front!“

Nach der Ausbildung bei Palästinensern versuchten die Gründer der RAF, ihr „Konzept Stadtguerilla“ umzusetzen. Im Mai 1972 starteten sie eine Serie von Anschlägen - doch schon kurz darauf saßen sie vollzählig hinter Gittern. Von Michael Sontheimer
Von Michael Sontheimer

DER SPIEGEL 40/2007

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung