ATOMUNFÄLLE Legenden vom bösen Atom

Deutsche Forscher untersuchen in Sibirien eine berüchtigte Atomfabrik aus Sowjetzeiten. Die nukleare Verseuchung, so ihr Befund, wurde überschätzt. Starben auch an den Spätfolgen der Superkatastrophen von Hiroshima und Tschernobyl weit weniger Menschen als gedacht?
Von Matthias Schulz

DER SPIEGEL 47/2007

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung