26.11.2007

STASIRick Wakeman gedopt?

Auch im staatlich gelenkten Doping-System der DDR gab es offenbar Sportler, die versuchten, mit Sonderrationen von Anabolika noch stärker zu werden. Von diesen privat organisierten Kuren berichtete Gunnar Meinhardt, heute Mitglied der "Welt"-Sportredaktion, der Staatssicherheit der DDR. Aus jetzt aufgetauchten Unterlagen geht hervor, dass sich Meinhardt im März 1979 schriftlich als Inoffizieller Mitarbeiter (IM) der Stasi verpflichtete. Meinhardt, damals ein Spitzen-Gewichtheber der DDR, gab sich den Decknamen "Rick Wakemann". Der von der Stasi angebotene Tarncode sei ihm zu "banal" gewesen, heißt es in den Dokumenten, deshalb habe er sich Rick Wakemann genannt - nicht ganz korrekt nach dem Keyboarder Rick Wakeman der britischen Band Yes. IM Rick Wakemann berichtete unter anderem über Alkoholkonsum, Liebschaften und Charaktereigenschaften seiner Sportkameraden sowie deren Doping-Praktiken. Er selbst habe zwei Packungen Oral-Turinabol von seiner Freundin, die als Krankenschwester arbeite, erhalten. Nach Aktenlage wurde Meinhardt von der Stasi abgeschaltet, als er seine Karriere beendet hatte und Sport studierte. Box-Experte Meinhardt, der seit Jahren für die "Welt" auch über Doping- und Stasi-Fälle berichtet, wollte sich zu den Verstrickungen nicht äußern, er verwies auf seinen Anwalt. Der genannte Anwalt war für den SPIEGEL nicht erreichbar.

DER SPIEGEL 48/2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 48/2007
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

STASI:
Rick Wakeman gedopt?

Video 03:25

UFO-Berichterstattung "Natürlich sind das UFOs!"

  • Video "Video aus Hongkong: Marsch der Millionen im Zeitraffer" Video 01:02
    Video aus Hongkong: Marsch der Millionen im Zeitraffer
  • Video "Golanhöhen: Siedlung Beruchim heißt jetzt Trump Heights" Video 00:53
    Golanhöhen: Siedlung "Beruchim" heißt jetzt "Trump Heights"
  • Video "Video aus Frankreich: Hagel zerstört Windschutzscheibe" Video 01:02
    Video aus Frankreich: Hagel zerstört Windschutzscheibe
  • Video "Massive Störung: Ganz Argentinien und Uruguay ohne Strom" Video 00:57
    Massive Störung: Ganz Argentinien und Uruguay ohne Strom
  • Video "Putin, der Eismann: Geschenk für Xi Jinping" Video 00:59
    Putin, der Eismann: Geschenk für Xi Jinping
  • Video "Protest gegen Bienensterben: Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock" Video 01:22
    Protest gegen Bienensterben: Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock
  • Video "Politisches Statement: Riesen-Kunstwerk unter dem Eiffelturm" Video 02:15
    Politisches Statement: Riesen-Kunstwerk unter dem Eiffelturm
  • Video "Filmstarts: Ich tippe auf... Zombies!" Video 06:53
    Filmstarts: "Ich tippe auf... Zombies!"
  • Video "Videoanalyse zum Iran-Konflikt: Die Gefahr wächst" Video 01:19
    Videoanalyse zum Iran-Konflikt: "Die Gefahr wächst"
  • Video "Abgang von Sara Sanders: Trumps Lautsprecher ist verstummt" Video 04:02
    Abgang von Sara Sanders: Trumps Lautsprecher ist verstummt
  • Video "Hongkong zieht umstrittenes Gesetz zurück: Die Angst wechselt die Seiten" Video 01:23
    Hongkong zieht umstrittenes Gesetz zurück: "Die Angst wechselt die Seiten"
  • Video "US-Vorwürfe: Video soll iranischen Angriff auf Tanker beweisen" Video 00:59
    US-Vorwürfe: Video soll iranischen Angriff auf Tanker beweisen
  • Video "Hybrid aus Fahrrad und Motorrad: Mit der Tretmühle auf die Autobahn" Video 01:07
    Hybrid aus Fahrrad und Motorrad: Mit der Tretmühle auf die Autobahn
  • Video "Besetzte Kreuzung in Berlin: Am liebsten 'ne Fahrradstraße" Video 03:26
    Besetzte Kreuzung in Berlin: "Am liebsten 'ne Fahrradstraße"
  • Video "UFO-Berichterstattung: Natürlich sind das UFOs!" Video 03:25
    UFO-Berichterstattung: "Natürlich sind das UFOs!"