22.12.2007

Das Buch meines Lebens

Der polnische Schriftsteller Gustaw Herling (1919 bis 2000) schildert in diesen zwölf Erzählungen menschliche Schicksale mit ihren unerwarteten und oft katastrophalen Wendungen.
Eine Parabel", schreibt Gustaw Herling, "kann man höchstens mit Hilfe einer anderen Parabel erhellen, niemals aber interpretieren." Als ich die Erzählungen von Herling las, war ich durch die klare Sprache und die so sparsamen wie genauen Beschreibungen gebannt. Es war, als würde mir jemand etwas Erlebtes erzählen, und ich hörte zu. Zugleich begriff ich, dass diese Geschichten in wesentlichen Teilen erfunden sein mussten, denn wie hier aus scheinbaren Nebensächlichkeiten Motive entstanden und sich zu Metaphern weiteten, war so kunstvoll, dass ich nicht an Zufall glauben wollte. Oder doch? Herling schrieb mit "Welt ohne Erbarmen" eines der ersten und mit Sicherheit eines der besten Bücher über die Gulag-Welt. Nach dem Zweiten Weltkrieg lebte Herling in Neapel. Italien, vor allem der Süden, ist der Hintergrund seiner Erzählungen. Die Handlung ließe sich meistens nacherzählen, und selbst nacherzählt blieben es noch gute Geschichten. Das Einzigartige an ihnen jedoch ist, wie Herling sich den Figuren nähert, wie er sie beurteilt und dabei allmählich die Haltung des Erzählenden offenbart. Sein Blick ist zu einer Differenzierung fähig, die Wärme und Diskretion mit Schärfe und Schonungslosigkeit verbindet. Und so alltäglich und zufällig die Geschichten, so kraftvolle Parabeln sind sie zugleich. Manchmal jedoch lässt das Auffinden einer Parabel das eigene Erzählen zurücktreten, wie man aus seinem "Tagebuch bei Nacht geschrieben" erfahren kann: "In der Zeitung las ich einst von einem Brand in einem Heim für einsame alte Menschen. Das Feuer brach bei Tage aus, so dass alle Bewohner gerettet werden konnten. Aber ihre persönlichen Andenken fielen entweder den Flammen zum Opfer oder wurden bei den Löscharbeiten vernichtet. Rasch wurden die alten Leute mit den verbrannten Resten ihres Gedächtnisses und ihrer Vergangenheit in einem anderen Heim untergebracht. Bald darauf setzte dort ein so gewaltiges Sterben ein, dass das neue Heim nach drei Monaten fast leer war. Eine Zeitlang hatte ich die Absicht, darüber eine Erzählung zu schreiben. Schließlich ließ ich den Plan fallen, denn mir wurde klar, dass in den wenigen Sätzen der Zeitungsnotiz schon eine fertige Erzählung steckte, die ein Zuviel an Worten nicht vertrug."

DER SPIEGEL 52/2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 52/2007
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Das Buch meines Lebens

Video 01:08

Aufregender Trip Kajak-Tour durch leuchtendes Wasser

  • Video "Unternehmer im Klimastreik: Ich kann das einfach nicht mehr" Video 02:47
    Unternehmer im Klimastreik: "Ich kann das einfach nicht mehr"
  • Video "Korallenforscherin Verena Schoepf: Im Wettlauf gegen den Klimawandel" Video 43:02
    Korallenforscherin Verena Schoepf: Im Wettlauf gegen den Klimawandel
  • Video "Bewegendes Video: Zehnjähriger Skateboarder ohne Beine" Video 01:03
    Bewegendes Video: Zehnjähriger Skateboarder ohne Beine
  • Video "Höchstes Wohnhaus der Welt: Helles Zimmer mit Aussicht - aber teuer" Video 00:46
    Höchstes Wohnhaus der Welt: Helles Zimmer mit Aussicht - aber teuer
  • Video "Künstliche Welle: Profitour kommt zur Surf Ranch in Kalifornien" Video 01:16
    Künstliche Welle: Profitour kommt zur Surf Ranch in Kalifornien
  • Video "Explosion in Chemiefabrik: Metallteile werden zu gefährlichen Geschossen" Video 00:48
    Explosion in Chemiefabrik: Metallteile werden zu gefährlichen Geschossen
  • Video "Grenzmauer: Trump droht Mexiko mit neuen Zöllen" Video 01:19
    Grenzmauer: Trump droht Mexiko mit neuen Zöllen
  • Video "Helmkamera-Video: Motorradfahrer filmt Klippensturz" Video 00:57
    Helmkamera-Video: Motorradfahrer filmt Klippensturz
  • Video "Seltene Aufnahmen: Video zeigt Zebra mit Punkten" Video 01:00
    Seltene Aufnahmen: Video zeigt Zebra mit Punkten
  • Video "Rambo 5: Last Blood: Blutiger Abschied" Video 01:37
    "Rambo 5: Last Blood": Blutiger Abschied
  • Video "Wie zu König Blauzahns Zeiten: Dänen bauen längste Wikingerbrücke" Video 01:07
    Wie zu König Blauzahns Zeiten: Dänen bauen längste Wikingerbrücke
  • Video "Verirrte Meeressäuger: Menschenkette rettet Delfine" Video 01:01
    Verirrte Meeressäuger: Menschenkette rettet Delfine
  • Video "Uli Hoeneß: Kalkulierter Wutausbruch im Video" Video 02:47
    Uli Hoeneß: Kalkulierter Wutausbruch im Video
  • Video "Klimawandel in Spitzbergen: Wo die Winter immer wärmer werden" Video 02:54
    Klimawandel in Spitzbergen: Wo die Winter immer wärmer werden
  • Video "SUV: Wie schädlich sind SUV?" Video 02:11
    SUV: Wie schädlich sind SUV?
  • Video "Aufregender Trip: Kajak-Tour durch leuchtendes Wasser" Video 01:08
    Aufregender Trip: Kajak-Tour durch leuchtendes Wasser