22.12.2007

TV-Vorschau

Weihnachten mit Marianne und Michael / Casablanca
Heiligabend, 20.15 Uhr, ZDF / 22.30 Uhr 3sat
Vom Schaudern und dem Liebling-indie-Augen-Schauen: Weihnachten im Fernsehen, das Fest der Hiebe und der Liebe.
Der wahre Schatz des Störtebeker
2. Weihnachtstag, 13.15 Uhr, NDR
So richtig kommt sie nicht in Fahrt, die Dokumentation über den sagenumwobenen Seeräuber Klaus Störtebeker. Autor und Regisseur Arne Lorenz nimmt sich immer wieder selbst den Wind aus den Segeln, weil er zwei Ziele gleichzeitig ansteuert: Er dokumentiert die Suche nach der historischen Figur Störtebeker, aber auch die Tourismusindustrie rund um die Sagengestalt Störtebeker. Am Ende weiß Lorenz wenig Neues zu berichten aus der alten Zeit - und macht aus seiner Not eine Tugend: "Der wahre Schatz des Störtebeker", so der Titel seines Films, seien die Geschichten und Sagen der Nachwelt. Mag sein, aber eine Stunde Fernsehen trägt diese These nicht.
Der Schatz im Silbersee
2. Weihnachtstag, 23.15 Uhr, Arte
Wünschen sich Kinder zu Weihnachten eigentlich noch Geschichten von Karl May? Zwei Beobachtungen sprechen dagegen: Der Erfinder von Winnetou und Old Shatterhand ist dieses Jahr ins Museum gekommen, genauer: ins Deutsche Historische Museum Berlin (bis 6. Januar). Vielleicht noch auffälliger ist aber, dass der Karl-May-Klassiker "Der Schatz im Silbersee" an Weihnachten auf Arte läuft - um 23.15 Uhr, als Teil eines Pierre-Brice-Themenabends. Gut möglich, dass viele Eltern das auf ihrem Wunschzettel hatten.
Der Kommissar und das Meer: Näher als du denkst
Freitag, 21.15 Uhr, ZDF
Spannend ist dieser auf der Insel Gotland spielende zweite Film aus der neuen ZDF-Krimi-Reihe mit Walter Sittler nach den Romanen von Mari Jungstedt. Regisseurin Christiane Balthasar hat es verstanden, das Mittsommer feiernde Schweden in die Handlung einzubeziehen. Ein bisschen weniger verworren hätte die aber durchaus ausfallen dürfen.
Chinas wilder Westen
Samstag, 16.30 Uhr, ARD
Die Bilder, die der Auslandskorrespondent Jochen Graebert von seiner Reise vom buddhistischen Tibet bis ins Land der islamischen Uiguren zeigt, sagen mehr als tausend Worte. Besonders eindrucksvoll begleitet die Kamera einen tibetischen Postboten, der Briefe und Zeitungen in abgelegene Klöster und Bergdörfer bringt.
Mankell: Wallanders letzter Fall
Sonntag, 22.00 Uhr, ZDF
Der Titel ist ein schöner Seitenhieb auf die Konkurrenz: "Wallanders letzter Fall" nennt das ZDF den Abschluss seiner Sendereihe schwermütiger Schwedenkrimis nach Henning Mankell. Das ist korrekt und frech zugleich: Der bullige Rolf Lassgård tritt zwar ab als Kommissar Kurt Wallander, doch der drahtige Krister Henriksson wird unter gleichem Namen weiterermitteln - in der ARD. Der Plot: Der stets zerknitterte, mürrische und einsame Wallander löst nicht nur seinen ersten, Jahrzehnte zurückliegenden Fall - sondern verliebt sich auch.

DER SPIEGEL 52/2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 52/2007
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

TV-Vorschau

Video 01:22

Protest gegen Bienensterben Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock

  • Video "Politisches Statement: Riesen-Kunstwerk unter dem Eiffelturm" Video 02:15
    Politisches Statement: Riesen-Kunstwerk unter dem Eiffelturm
  • Video "Senioren auf Partnersuche: Ich bin nicht zu alt für Sex" Video 29:50
    Senioren auf Partnersuche: "Ich bin nicht zu alt für Sex"
  • Video "Hongkong zieht umstrittenes Gesetz zurück: Die Angst wechselt die Seiten" Video 01:23
    Hongkong zieht umstrittenes Gesetz zurück: "Die Angst wechselt die Seiten"
  • Video "Filmstarts: Ich tippe auf... Zombies!" Video 06:53
    Filmstarts: "Ich tippe auf... Zombies!"
  • Video "Abgang von Sara Sanders: Trumps Lautsprecher ist verstummt" Video 04:02
    Abgang von Sara Sanders: Trumps Lautsprecher ist verstummt
  • Video "Iran-USA: Ein Krieg, den eigentlich keiner will" Video 05:29
    Iran-USA: "Ein Krieg, den eigentlich keiner will"
  • Video "Innige Umarmung: Romanze unterm Meeresspiegel?" Video 00:43
    Innige Umarmung: Romanze unterm Meeresspiegel?
  • Video "Gut gegen Hitze: Abkühlung vom Hochhausdach" Video 01:08
    Gut gegen Hitze: Abkühlung vom Hochhausdach
  • Video "Horror-Ikone Kane Hodder: Der Mann hinter der Jason-Maske" Video 48:32
    Horror-Ikone Kane Hodder: Der Mann hinter der Jason-Maske
  • Video "US-Vorwürfe: Video soll iranischen Angriff auf Tanker beweisen" Video 00:59
    US-Vorwürfe: Video soll iranischen Angriff auf Tanker beweisen
  • Video "Unwetter in Zentralchina: 61 Tote nach Erdrutschen und Überschwemmungen" Video 00:35
    Unwetter in Zentralchina: 61 Tote nach Erdrutschen und Überschwemmungen
  • Video "Hybrid aus Fahrrad und Motorrad: Mit der Tretmühle auf die Autobahn" Video 01:07
    Hybrid aus Fahrrad und Motorrad: Mit der Tretmühle auf die Autobahn
  • Video "Besetzte Kreuzung in Berlin: Am liebsten 'ne Fahrradstraße" Video 03:26
    Besetzte Kreuzung in Berlin: "Am liebsten 'ne Fahrradstraße"
  • Video "Sensationsfund: Überreste von bislang unbekanntem Urvogel entdeckt" Video 01:32
    Sensationsfund: Überreste von bislang unbekanntem Urvogel entdeckt
  • Video "Mitten in den Sturm: Autofahrer filmen Gewitter-Superzelle" Video 00:55
    Mitten in den Sturm: Autofahrer filmen Gewitter-Superzelle
  • Video "Protest gegen Bienensterben: Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock" Video 01:22
    Protest gegen Bienensterben: Imkerin macht sich selbst zum Bienenstock