22.12.2007

GESTORBENDan Fogelberg

Dan Fogelberg , 56. Der Sänger und Songwriter war mit seinen eingängigen Soft-Rock-Songs in allen Genres zu Hause: Anklänge aus Folk, Pop, Jazz und Klassik flossen in seine Lieder, die oft Selbsterlebtes schilderten und später auch Umweltschutz oder die Rechte der amerikanischen Ureinwohner thematisierten. Mit dem Album "Souvenirs" gelang ihm Mitte der siebziger Jahre der Durchbruch. In dem Song "Same Old Lang Syne" erinnerte er sich an ein zufälliges Treffen mit einer früheren Freundin in seinem Heimatort Peoria, Illinois. Seinem Vater, einem Musiker, setzte er 1981 mit dem Hit "Leader of the Band" ein ehrendes Denkmal. Es waren nicht die lauten Klänge, sondern die kleinen poetischen Geschichten, die ihm in seiner langen Karriere eine treue Fangemeinde sicherten. Dan Fogelberg starb am 16. Dezember im US-Bundesstaat Maine an den Folgen von Prostatakrebs.

DER SPIEGEL 52/2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 52/2007
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

GESTORBEN:
Dan Fogelberg