31.12.2007

KINODeutsche Heimschwäche

Nach dem Rekordjahr 2006 musste das deutsche Kino in den vergangenen zwölf Monaten hierzulande schwere Umsatzeinbußen hinnehmen: Der Marktanteil heimischer Produktionen sank von 25,8 Prozent vermutlich auf etwa 16 Prozent, den schwächsten Wert seit fünf Jahren. Grund dafür ist vor allem das Fehlen spektakulärer Blockbuster-Erfolge. Im vorigen Jahr hatten in einem wahrhaft goldenen Herbst drei deutsche Filme zusammen etwa 13 Millionen Zuschauer gefunden: "Das Parfum - Die Geschichte eines Mörders", "Deutschland. Ein Sommermärchen" und "Sieben Zwerge - Der Wald ist nicht genug". Am erfolgreichsten war diesmal der Fußballfilm "Die wilden Kerle 4" mit über 2,4 Millionen verkauften Eintrittskarten, danach folgt Michael "Bully" Herbigs Sissi-Parodie "Lissi und der wilde Kaiser". In einem völlig übersättigten Markt mit etwa 500 Kinostarts in 2007 gelang es den Verleihern deutscher Filme nur selten, ihre Produkte aus der Masse des Angebots herauszuheben. Immerhin konnten Komödien wie "Keinohrhasen" von Til Schweiger die Bilanz in den vergangenen Wochen aufhellen. So geht die Branche verhalten hoffnungsfroh ins neue Jahr. Denn 2008 werden so viele deutsche Großproduktionen wie lange nicht mehr anlaufen, darunter "Der Baader-Meinhof-Komplex" oder "Buddenbrooks - Ein Geschäft von einiger Größe". Überdies kann das deutsche Kino bei aller Heimschwäche auf seine Auswärtsstärke bauen: Der Oscar-Erfolg für "Das Leben der Anderen", Auszeichnungen auf großen Festivals wie Berlin und Cannes sowie gute Weltverkäufe zeigen, dass Kino made in Germany wieder eine Marke ist.

DER SPIEGEL 1/2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 1/2008
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

KINO:
Deutsche Heimschwäche

  • Vergeltung gegen Israel: Rakete aus Gaza schlägt neben Autobahn ein
  • Buschfeuer in Australien: Das Schlimmste steht noch bevor
  • Hass gegen Politikerinnen: "Im tiefsten Inneren bedroht"
  • MIT-Video: Fußballspiel der Hunde-Roboter