ARCHÄOLOGIE Helden auf dem Prüfstand

In einem Museum in Kassel steht ein unechter Herakles, Berlin zeigt eine ominöse Wachsbüste, angeblich von Leonardo da Vinci: Archäologen beklagen eine Welle von Fälschungen auf dem Kunstmarkt. Mit Metallfraß und künstlicher Patina ahmen die Betrüger antike Statuen nach.
Von Matthias Schulz

DER SPIEGEL 3/2008

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung