21.01.2008

CHILEDie Rauchzeichen der Indianer

Das Wort Mapuche heißt "Menschen der Erde" - und für ihr angestammtes Land und ihre Rechte darauf kämpfen die Indianer vom gleichnamigen Volk gegen die Regierung in Santiago. Radikale Mapuche-Indianer besetzten in den vergangenen Wochen immer wieder Farmen und steckten Lastwagen von Holzgesellschaften in Brand. Selbst für einen Mordanschlag auf den Manager eines Wasserkraftwerks sollen sie verantwortlich sein. Nun haben sie selbst ein Opfer zu beklagen. Beim Versuch, eine Farm zu besetzen, kam es zu einer Schlacht mit der Polizei, ein 22 Jahre alter indianischer Student wurde getötet. Das hat den Konflikt im Süden Chiles zusätzlich angeheizt.
Die Mapuche protestieren seit Anfang der neunziger Jahre gegen die Rodung ihrer Wälder und den Bau riesiger Staudämme. Unter der Pinochet-Diktatur waren die Indios weiter aus ihren traditionellen Stammesgebieten vertrieben worden; einheimische, aber auch asiatische Konzerne rückten nach und holzen seitdem die zum Teil tausend Jahre alten Araukarien-Wälder ab, um Zellulose zu gewinnen. Die Regierung ließ auch den Bío-Bío-Fluss im Mapuche-Land stauen, um ein Wasserkraftwerk zu betreiben, und überflutete damit weite Landstriche. Nun wird der Landkonflikt auch zum Gegenstand politischer Auseinandersetzungen, welche die zerstrittene Regierungskoalition von Präsidentin Michelle Bachelet zusätzlich belasten. Außerdem wehren sich die Mapuche dagegen, von der Justiz weiter nach dem Anti-Terror-Gesetz verfolgt zu werden, das noch aus der Zeit der Pinochet-Diktatur stammt. Präsidentin Bachelet hat nun eine dreiköpfige Kommission ernannt, die sich der Probleme der Mapuche annehmen soll.

DER SPIEGEL 4/2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 4/2008
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

CHILE:
Die Rauchzeichen der Indianer

  • Doku über DNA-Reproduktion: Missy, die Mammut-Leihmutter
  • Jagdtricks von Delfinen: Die "Hau-drauf-hau-rein"-Technik
  • Starkes Gewitter im Tatra-Gebirge: Mindestens fünf Menschen getötet
  • Nach Notwasserung: Pilot filmt eigene Rettung