GEHEIMDIENSTE Außer Kontrolle

Die jüngste Spitzelaffäre nährt Zweifel an der Reformfähigkeit des Bundesnachrichtendienstes. Über Monate hat er einen afghanischen Minister ausspioniert und Mails einer SPIEGEL-Journalistin gelesen. Präsident Uhrlau hat die Behörde nicht im Griff. Wie lange kann er den BND noch führen?
Von Matthias Gebauer, John Goetz, Ralf Neukirch, Marcel Rosenbach und Holger Stark

DER SPIEGEL 18/2008

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung