Das Buch meines Lebens

Der Norweger Knut Hamsun (1859 bis 1952) protokolliert in seinem Roman die psychische und körperliche Krise eines jungen Intellektuellen.

DER SPIEGEL 24/2008

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung