URTEILE „Lebenslänglich durch die Hintertür“

Was tun mit Menschen, die nach verbüßter Strafe als Gefahr für die Allgemeinheit gelten? Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte prüft jetzt den Fall eines deutschen Serientäters.
Von Caroline Schmidt

DER SPIEGEL 27/2008

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung