SPIEGEL-GESPRÄCH „Schwere Fehler des Westens“

Bundeskanzler a. D. Gerhard Schröder über den Krieg im Kaukasus, die mögliche Vermittlung Deutschlands im Konflikt und seinen Glauben an eine konstruktive Rolle Russlands
Von Erich Follath und Gerhard Spörl

DER SPIEGEL 34/2008

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung