01.09.2008

Leserbriefe„Sachliche“ Beweisführung

Nr. 34/2008, Pseudowissenschaft: Der Öko-Fundi - die Tiraden von Prinz Charles
So, so, da hat Prinz Charles mal wieder dummes Zeug geredet und über den Zusammenhang zwischen dem Anbau genetisch veränderter Pflanzen und der Klimaerwärmung verbreitet. Lässt sich ja leicht belegen, denn: "Ohne Not gibt er (Charles) immer wieder hochobskures Zeug von sich. Unvergessen, wie er sich im mitgehörten Telefonat wünschte, ein Tampon im Schoße seiner geliebten Camilla zu sein" ... schreiben Sie zu Beginn. Bravo, das nenne ich mal sachliche Beweisführung! Haben Sie es wirklich nötig, eine derart intime Äußerung als Basis für Ihre Kritik an der prinzlichen Einstellung zur Agrarwirtschaft heranzuziehen?
HANNOVER SUSANNE FELDT
Mit der Bemerkung, der Thronfolger sei als Öko-Bauer technikfeindlich, wird ein beliebtes Klischee bedient. Gerade Öko-Landwirte wie der Prinz, die sich nicht auf "Roundup"-Lösungen verlassen können, müssen gewitzt und innovativ sein. Viele Neuentwicklungen, seien es artgerechte Stallbaulösungen oder ausgefeilte Techniken zur mechanischen Unkrautregulierung, kommen heute aus dem Öko-Landbau und werden nur zu gern von konventionellen Betrieben übernommen.
NIERSTEIN (RHLD.-PF.) RALF ALSFELD
Ich wünschte mir, es gäbe in Deutschland einen freien Geist von ähnlicher Prominenz wie Prinz Charles im Vereinigten Königreich, der etablierten Lebens- und Wissenschaftsbereichen gelegentlich in vergleichbarer Offenheit eigene Erfahrungen und auf eigenen Einsichten beruhende Meinungen publikumswirksam vorhalten würde.
WALDKIRCH (BAD.-WÜRTT.) DR. DIETHARD MAI

DER SPIEGEL 36/2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 36/2008
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Leserbriefe:
„Sachliche“ Beweisführung

  • ESA-Astronaut Matthias Maurer: Der erste Deutsche auf dem Mond?
  • Seltene Tiefseespezies: Grüner Bomberwurm gefilmt
  • Neues Transportsystem: Katar testet schienenlose Tram für WM 2022
  • Carola Rackete: Retterin äussert sich nach Vernehmung