BANKEN Cowboys im Anzug

Für einen Spottpreis übernimmt der texanische Finanzinvestor Lone Star die marode Mittelstandsbank IKB. Unter deren Kunden geht nun die Angst um: Die Amerikaner gelten als rabiate Profit-Peitscher. Der Deal könnte noch dramatische Folgen für viele Betriebe zeitigen.
Von Beat Balzli und Wolfgang Reuter

DER SPIEGEL 36/2008

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung