01.09.2008

PersonalienSwetlana Medwedewa

Swetlana Medwedewa , 43, russische First Lady, spielt in der heimischen High Society noch längst keine Hauptrolle. Das zumindest zeigt ein Beitrag des Hochglanzmagazins "Tatler". In seiner ersten russischsprachigen Ausgabe präsentiert das Blatt die "25 einflussreichsten Blondinen" des Landes. Die Präsidentengattin erreicht nur einen unrühmlichen 17. Platz. Jetset-Girl Xenia Sobtschak, Top-Model Natascha Poly oder auch Elena Baturina, reichste Russin und Frau des Moskauer Bürgermeisters Jurij Luschkow, stehlen Medwedewa auf dem gesellschaftlichen Parkett die Show. Immerhin sorgt die modebewusste Präsidentengattin laut "Tatler" mit einem Accessoire für Furore: Eine Tasche des englischen Lederhauses Launer, die Russlands First Lady zur Inauguration ihres Mannes in Händen hielt, verkauft man in London nun als "The Medvedeva". Als wollte die Redaktion sie über ihr dürftiges Rating hinwegtrösten, raspelt "Tatler" unter dem Foto der Präsidentengattin kräftig Süßholz: "Swetlana Medwedewa - es gibt nichts Besseres auf der Welt."

DER SPIEGEL 36/2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 36/2008
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Personalien:
Swetlana Medwedewa