01.09.2008

PersonalienAshanti

Ashanti , 27, US-Sängerin, Texterin und Komponistin mit zahlreichen Auszeichnungen, arbeitet fleißig an ihrem Comeback. Nachdem es eine Zeitlang relativ ruhig um die Musikerin geworden war, hat Ashanti in den vergangenen Monaten wieder für Schlagzeilen gesorgt. Im Juni erschien ihr neues Album "Declaration", für das sie alle Lieder selbst geschrieben hat. Zuerst provozierte sie mit einem Musikvideo, das Gewaltphantasien visualisiert. Jetzt hat sie ein weiteres Video lanciert, in dem sie ihren Sinn für Harmonie beweist: Als devotes und gleichzeitig äußerst sinnliches Hausfrauchen, das den Herrn des Hauses ganz offensichtlich vergöttert, schrubbt sie leicht bekleidet Fußböden. Die einstige "R&B- und HipHop-Prinzessin" sei auch im wahren Leben ein "familienorientierter" Mensch, ließ sie verlauten; sie wolle "zehn Kinder", und obwohl sie ihren Beruf liebe, sei sie sicher, dass "der Tag kommen wird, an dem es wichtiger ist, eine Mama zu sein, als einen Preis zu gewinnen".

DER SPIEGEL 36/2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 36/2008
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Personalien:
Ashanti