01.09.2008

RückspiegelDer SPIEGEL berichtete ...

... in Nr. 34/2008 „Panorama - Linke Universität“ über die Universität Siegen, die in einer Stellenausschreibung verlangt hatte, dass sich Bewerber den Zielen der Rosa-Luxemburg-Stiftung verbunden fühlen sollten.
Nachdem die Universität zunächst bestritten hatte, dass es eine solche Stellenausschreibung gegeben habe, und öffentlich "sorgfältigere journalistische Recherche" angemahnt hatte, räumte sie einen Fehler ein. Rektor Ralf Schnell sprach von einer Anzeige, "die so nicht hätte formuliert werden dürfen". Er habe "eine Neuausschreibung der Stelle veranlasst, die jegliche Einschränkung in politischer, religiöser oder sonstiger Hinsicht ausschließt".

DER SPIEGEL 36/2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 36/2008
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Rückspiegel:
Der SPIEGEL berichtete ...