ATOM Merkels Altlast

Das frühere DDR-Atommülllager Morsleben erweist sich als gigantischer Sanierungsfall. Bislang unbekannte Dokumente zeigen, wie die damalige Umweltministerin Angela Merkel Mitte der neunziger Jahre die Expertenmahnungen ignorierte - und den Weiterbetrieb der Anlage durchsetzte.
Von Markus Deggerich und Michael Fröhlingsdorf

DER SPIEGEL 43/2008

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung