PFERDESPORT Chronisch in Behandlung

Die deutschen Reiter fürchten wegen ihrer Dopingfälle einen ähnlichen Absturz wie die Radprofis. Dabei ist die Krise hausgemacht. Viel zu lange hat der Verband das Treiben in den Ställen geduldet und die Taten der Athleten kleingeredet. Jetzt verlangen die Geldgeber drastische Reformen.
Von Michael Fröhlingsdorf und Udo Ludwig

DER SPIEGEL 45/2008

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung