24.11.2008

AUSSENPOLITIKPikante Aufnahme

Berlin will die Schließung des US-Gefangenenlagers Guantanamo unterstützen - und nimmt dafür sogar eventuellen Streit mit China in Kauf. Sollte der künftige US-Präsident Barack Obama das umstrittene Gefängnis auflösen, prüft die Bundesregierung die Aufnahme von Häftlingen, die der chinesischen Minderheit der Uiguren entstammen. "Die Schließung Guantanamos darf nicht daran scheitern, dass niemand die Häftlinge aufnimmt", sagt Günter Nooke (CDU), Menschenrechtsbeauftragter der Bundesregierung. "Wir müssen handlungsfähig sein, wenn eine neue US-Administration uns um Unterstützung bittet." Bisher hatte Berlin sich trotz amerikanischen Drucks geweigert, Häftlinge aus Guantanamo aufzunehmen. Ein Kurswechsel wäre eine Geste an Obama; dieser braucht Länder, die zur Aufnahme von Ex-Häftlingen aus Guantanamo bereit sind. Mit Peking dagegen wäre Ärger programmiert, da die chinesische Regierung die Auslieferung der Uiguren verlangt, die sie für Terroristen hält. Um den Zorn Pekings nicht allein auf sich zu ziehen, bemüht sich die Bundesregierung derzeit hinter den Kulissen intensiv, andere EU-Staaten ebenfalls zur Aufnahme von uigurischen Häftlingen zu bewegen. Vor allem bei skandinavischen Staaten zeichnet sich dazu offenbar Bereitschaft ab.

DER SPIEGEL 48/2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 48/2008
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

AUSSENPOLITIK:
Pikante Aufnahme

Video 02:56

Dartford bei London Der Wahlkreis, der immer recht hat

  • Video "Warschau: Riesige Dampfwolke legt sich über die Stadt" Video 00:45
    Warschau: Riesige Dampfwolke legt sich über die Stadt
  • Video "Jungfernflug in Kanada: Erstes E-Verkehrsflugzeug hebt ab" Video 01:16
    Jungfernflug in Kanada: Erstes E-Verkehrsflugzeug hebt ab
  • Video "Ex-Boeing-Manager über den Flugzeugbauer: Ich habe eine Fabrik im Chaos erlebt" Video 01:30
    Ex-Boeing-Manager über den Flugzeugbauer: "Ich habe eine Fabrik im Chaos erlebt"
  • Video "Klimaschutzplan der EU-Kommission: Von der Leyens Vision vom grünen Europa" Video 00:38
    Klimaschutzplan der EU-Kommission: Von der Leyens Vision vom grünen Europa
  • Video "Frust vor Großbritannien-Wahl: Keiner von denen sagt die Wahrheit" Video 01:24
    Frust vor Großbritannien-Wahl: "Keiner von denen sagt die Wahrheit"
  • Video "Greta Thunberg beim Klimagipfel: Man rennt sofort los und rettet das Kind" Video 01:52
    Greta Thunberg beim Klimagipfel: "Man rennt sofort los und rettet das Kind"
  • Video "Klopps Entschuldigung beim Dolmetscher: Ich war ein Idiot" Video 01:25
    Klopps Entschuldigung beim Dolmetscher: "Ich war ein Idiot"
  • Video "Vulkaninsel Neuseeland: Angst vor weiterem Ausbruch verhindert Bergung" Video 01:26
    Vulkaninsel Neuseeland: Angst vor weiterem Ausbruch verhindert Bergung
  • Video "Vertikale Stadt: Öko-Wohnzylinder fürs Emirat" Video 02:00
    "Vertikale Stadt": Öko-Wohnzylinder fürs Emirat
  • Video "Video aus Costa Rica: Bauchlandung mit Kleinflugzeug" Video 00:50
    Video aus Costa Rica: Bauchlandung mit Kleinflugzeug
  • Video "Wahlkampffinale in Großbritannien: Johnson gewinnt! Oder?" Video 02:06
    Wahlkampffinale in Großbritannien: Johnson gewinnt! Oder?
  • Video "Nach Vulkanausbruch auf White Island: Sie waren vollkommen mit Asche bedeckt" Video 02:10
    Nach Vulkanausbruch auf White Island: "Sie waren vollkommen mit Asche bedeckt"
  • Video "Wahlkampf in Großbritannien: Boris Johnson und der Kinohit" Video 01:41
    Wahlkampf in Großbritannien: Boris Johnson und der Kinohit
  • Video "Expedition Antarktis: Größtes Segelschiff der Welt läuft aus" Video 01:27
    Expedition Antarktis: Größtes Segelschiff der Welt läuft aus
  • Video "Dartford bei London: Der Wahlkreis, der immer recht hat" Video 02:56
    Dartford bei London: Der Wahlkreis, der immer recht hat