24.11.2008

PersonalienIngrid Klimke

Ingrid Klimke , 40, Goldreiterin der Vielseitigkeitsmannschaft bei den Olympischen Reiterspielen in Hongkong, kann möglicherweise bei der nächsten Olympiade ihr Erfolgspferd Abraxxas nicht mehr satteln. Mitbesitzer Thomas Holtrop, der einen 80-prozentigen Besitzanteil an dem elfjährigen Wallach hält, möchte den Vollblüter nämlich demnächst verkaufen - für mindestens 400 000 Euro. Der nach seinem Ausscheiden aus dem T-Online-Vorstand mit 3,7 Millionen Euro abgefundene Manager, Ex-Vorstandschef des Reisemultis Thomas Cook und heutige Aufsichtsrat im Medienkonzern Gruner + Jahr untersagte unter Androhung eines Antrags auf Erlass einer einstweiligen Verfügung Klimke einen Start mit Abraxxas bei den Stuttgarter "German Masters" am vergangenen Mittwoch. Als Begründung nannte er das Verletzungsrisiko. Interessenten für Abraxxas gibt es laut Holtrop vor allem unter ausländischen Championatsreitern. Sollte Holtrop, selbst als Spätaufsteiger im Vielseitigkeitssport aktiv, das Pferd ins Ausland verkaufen, dürfte das besonders den Bundestrainer der Vielseitigkeitsreiter Hans Melzer schmerzen. Der verliert dann nicht nur einen seiner leistungsstärksten vierbeinigen Athleten, sondern müsste mit ihm rechnen - in einer gegnerischen Mannschaft. Reiterin Klimke, die den Konflikt auf ihrer Internet-Seite öffentlich machte, sucht nach neuen Sponsoren.

DER SPIEGEL 48/2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


Video 03:54

Videoanalyse zur SPD Der große Knall blieb aus

  • Video "Merkel in KZ-Gedenkstätte Auschwitz: Wir dulden keinen Antisemitismus" Video 03:14
    Merkel in KZ-Gedenkstätte Auschwitz: "Wir dulden keinen Antisemitismus"
  • Video "SPD-Parteitag: Ja, aber" Video 03:15
    SPD-Parteitag: Ja, aber
  • Video "SPD-Parteitag: Irgendwann geregelt aus der Groko verschwinden" Video 01:35
    SPD-Parteitag: "Irgendwann geregelt aus der Groko verschwinden"
  • Video "Auftritt in Iowa: Biden bezeichnet Wähler als verdammten Lügner" Video 01:06
    Auftritt in Iowa: Biden bezeichnet Wähler als "verdammten Lügner"
  • Video "Nancy Pelosi zu Reporter: Legen Sie sich nicht mit mir an" Video 01:24
    Nancy Pelosi zu Reporter: "Legen Sie sich nicht mit mir an"
  • Video "Saskia Esken beim SPD-Parteitag: Raus aus dem Niedriglohnsektor" Video 02:24
    Saskia Esken beim SPD-Parteitag: "Raus aus dem Niedriglohnsektor"
  • Video "Norbert Walter-Borjans auf dem SPD-Parteitag: Dann muss die schwarze Null eben weg" Video 01:01
    Norbert Walter-Borjans auf dem SPD-Parteitag: "Dann muss die schwarze Null eben weg"
  • Video "US-Demokraten vs. Trump: Das Impeachmentverfahren rückt näher" Video 02:39
    US-Demokraten vs. Trump: Das Impeachmentverfahren rückt näher
  • Video "Impeachment gegen Trump: US-Demokraten eröffnen Amtsenthebungsverfahren" Video 02:16
    Impeachment gegen Trump: US-Demokraten eröffnen Amtsenthebungsverfahren
  • Video "Frankreich: Auf Generalstreik folgt Randale in mehreren Städten" Video 01:10
    Frankreich: Auf Generalstreik folgt Randale in mehreren Städten
  • Video "Hilfe für bedrohte Korallenriffe: Das Geräusch der Fische" Video 03:02
    Hilfe für bedrohte Korallenriffe: Das Geräusch der Fische
  • Video "Nach viralem Witze-Video: Zank unter Staatschefs beim Nato-Gipfel" Video 02:44
    Nach viralem Witze-Video: Zank unter Staatschefs beim Nato-Gipfel
  • Video "Russische Militäreinheit: Ski-Soldaten mit Schlittenhunden" Video 00:44
    Russische Militäreinheit: Ski-Soldaten mit Schlittenhunden
  • Video "Traumtore in Ligue 1: Hackentor Mbappè, Elfmeter Neymar" Video 00:53
    Traumtore in Ligue 1: Hackentor Mbappè, Elfmeter Neymar
  • Video "Videoanalyse zur SPD: Der große Knall blieb aus" Video 03:54
    Videoanalyse zur SPD: Der große Knall blieb aus