24.11.2008

RückspiegelZitate

Der „Tagesspiegel“ zum SPIEGEL-Artikel „Eishockey - Die letzte Eiszeit“ über den krebskranken Kölner Profi Robert Müller (Nr. 46/2008):
Das Comeback sei ein "schöner Moment", sagt Haie-Geschäftsführer Thomas Eichin, "den genießen wir. Aber morgen ist wieder Tagesordnung angesagt" ... Doch der Wirbel auf der Geschäftsstelle ist seit der SPIEGEL-Veröffentlichung gewaltig ... Denn wie soll der Klub umgehen mit den Bergen von Medienanfragen? ... "Normalität?", fragt Robert Müller am Sonntag nach der Begegnung gegen Nürnberg zurück in die Presserunde, "was ist Normalität für mich?"

DER SPIEGEL 48/2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 48/2008
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Rückspiegel:
Zitate

  • Wir drehen eine Runde: Mazda 3 Skyactive X: Der Benziner mit dem Diesel-Gen
  • Neue Protestbewegung in Italien: Sardinen gegen Salvini
  • Nach der britischen Parlamentswahl: "Ich bin sehr beunruhigt"
  • Britische Parlamentswahl: Der Brexit-Beschleuniger