15.12.2008

ÖKOLOGIE„Chance verpasst“

Mariangiola Fabbri, 32, Energiespezialistin für den Umweltverband WWF in Brüssel, über den EU-Vorstoß, Glühbirnen schrittweise vom Markt zu nehmen
SPIEGEL: Ab dem Jahr 2012 sollen voraussichtlich herkömmliche Glühlampen nicht mehr in Europa verkauft werden dürfen. Die Entscheidung darüber soll im März kommenden Jahres fallen. Was halten Sie von der geplanten Regelung?
Fabbri: Es ist ein Schritt in die richtige Richtung, denn Glühbirnen setzen nur rund fünf Prozent der Energie in Licht um, der Rest verpufft als Wärme. Das ist ineffizient, technisch überholt und teuer.
SPIEGEL: Trotzdem sind Sie nicht zufrieden?
Fabbri: Die Regelung ist halbherzig. Nur einige Sorten Glühbirnen sollen schon 2009 aus dem Handel genommen werden, die mit milchigem Glas zum Beispiel. Aber Glühbirnen mit durchsichtigem Glas sollen bis September 2012 verkauft werden dürfen, zumindest die mit niedriger Wattzahl. Diese Übergangsfrist ist viel zu lang.
SPIEGEL: Ist das Ihr einziger Einwand gegen die Verbotsregelung?
Fabbri: Nein. Es kommt hinzu, dass die Anforderungen an die Energiesparlampen viel zu lax formuliert sind. Profitieren werden besonders die billigen Halogenlampen, die maximal 30 Prozent Strom einsparen, statt der schon heute möglichen 80 Prozent. Aber es wird wahrscheinlich bis 2016 dauern, bis nach den Glühbirnen auch diese ineffizienten Halogenlampen verboten werden.
SPIEGEL: Besser als Glühbirnen sind sie allemal.
Fabbri: Sie sind weder ökologisch noch ökonomisch sinnvoll. Denn durch die Konkurrenz durch billige und ineffiziente Halogenlampen fehlt für die Hersteller der Anreiz, in bessere Leuchtdioden zu investieren, mit denen sich theoretisch sogar über 90 Prozent der Energie einsparen lassen und die außerdem viel länger halten. Da hat die EU eine große industriepolitische Chance vertan.

DER SPIEGEL 51/2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 51/2008
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

ÖKOLOGIE:
„Chance verpasst“

Video 06:10

FPÖ-Chef Strache heimlich gefilmt Die Videofalle

  • Video "Genug ist genug: Die Rede von Bundeskanzler Kurz im Video" Video 03:03
    "Genug ist genug": Die Rede von Bundeskanzler Kurz im Video
  • Video "Digitale Forensik: Wie der SPIEGEL das Strache-Video überprüft hat" Video 02:03
    Digitale Forensik: Wie der SPIEGEL das Strache-Video überprüft hat
  • Video "ESC-Sieg für die Niederlande: Der Piano-Man bezwingt die Windmacher" Video 02:00
    ESC-Sieg für die Niederlande: Der Piano-Man bezwingt die Windmacher
  • Video "Luftiger Stunt: Fallschirmsprung aus der Seilbahn-Gondel" Video 00:43
    Luftiger Stunt: Fallschirmsprung aus der Seilbahn-Gondel
  • Video "US-Sturmjäger-Video: Wenn der Tornado auf dir landet" Video 02:09
    US-Sturmjäger-Video: Wenn der Tornado auf dir landet
  • Video "Video-Affäre in Österreich: Strache tritt als Vizekanzler und FPÖ-Chef zurück" Video 02:20
    Video-Affäre in Österreich: Strache tritt als Vizekanzler und FPÖ-Chef zurück
  • Video "Video: Proteste in Österreich" Video 00:52
    Video: Proteste in Österreich
  • Video "Versuchter Betrug: Müllmann täuscht Unfall vor" Video 02:04
    Versuchter Betrug: Müllmann täuscht Unfall vor
  • Video "Eurovision Song Contest 2019: Das sind die Favoriten" Video 03:36
    Eurovision Song Contest 2019: Das sind die Favoriten
  • Video "Staudamm bricht: Wenn der Druck zu groß wird" Video 00:29
    Staudamm bricht: Wenn der Druck zu groß wird
  • Video "Video zeigt Detonation: Sprengstoff vs. Kühlturm" Video 00:46
    Video zeigt Detonation: Sprengstoff vs. Kühlturm
  • Video "Miet-Scooter in Zahlen: 12 km/h, 29 Tage, 150 Milliarden" Video 02:38
    Miet-Scooter in Zahlen: 12 km/h, 29 Tage, 150 Milliarden
  • Video "Kettenfahrzeug de luxe: Halb Panzer, halb Bentley" Video 01:12
    Kettenfahrzeug de luxe: Halb Panzer, halb Bentley
  • Video "Nach Unfall auf der A1: Stau? Dann kehren wir doch einfach um..." Video 01:27
    Nach Unfall auf der A1: Stau? Dann kehren wir doch einfach um...
  • Video "Nach Kritik an Steinmeier: Schäuble weist AfD-Politiker zurecht" Video 01:18
    Nach Kritik an Steinmeier: Schäuble weist AfD-Politiker zurecht
  • Video "FPÖ-Chef Strache heimlich gefilmt: Die Videofalle" Video 06:10
    FPÖ-Chef Strache heimlich gefilmt: Die Videofalle