Titel Der gemeinsame Vater

Juden, Christen und Muslime nehmen ihn in ihre Gebete auf, jede der drei Religionen reklamiert ihn für sich. Wer war dieser Abraham, den Gott zu seinem ersten Jünger erkor - und der jetzt im Streit der Kulturen als biblische Figur der Versöhnung dienen soll?
Von Dieter Bednarz und Christoph Schult

DER SPIEGEL 52/2008

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung