23.03.2009

PersonalienVictoria Ingrid Alice Désirée

Victoria Ingrid Alice Désirée , 31, schwedische Kronprinzessin, löste durch ihre Partnerwahl einen Medienkrieg zwischen Schweden und Norwegen aus. Nachdem der Hof in Stockholm mitgeteilt hatte, die schwedische Monarchin in spe werde ihren ehemaligen Fitnesstrainer Daniel Westling , 35, im nächsten Jahr ehelichen, gab es aus dem traditionell schwedenkritischen Nachbarland reichlich hämische Kommentare. Besonders getroffen fühlen sich die Schweden von der Bemerkung des norwegischen Royality-Experten Carl-Erik Grimstad, Schweden sei auf dem Weg hin zu einer "Chippendale-Monarchie". In der Osloer Tageszeitung "Verdens Gang" warnte Grimstad vor "weiblichen Thronfolgerinnen, die sich bürgerliche, physisch gut ausgestattete und präsentable Ehemänner erwählen". Womöglich sei Victorias Partnerwahl ein "Heimzahlen" für "die vielen Jahrhunderte Männerchauvinismus" in den europäischen Königshäusern. Das Stockholmer Massenblatt "Expressen" giftete zurück: "Das war nicht nur frech, das war unverschämt. Herzlichen Glückwunsch, Grimstad, du hast dir ganz Schweden zum Feind gemacht!"

DER SPIEGEL 13/2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 13/2009
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Personalien:
Victoria Ingrid Alice Désirée