Titel Alarm und Fehlalarm

Um eine Krebserkrankung zu vermeiden, lassen sich Millionen Deutsche jedes Jahr den Darm spiegeln, die Haut untersuchen oder die Brüste röntgen. Doch der Nutzen der meisten dieser Vorsorgeuntersuchungen ist umstritten. Und vielen Ärzten fehlt es häufig an Fachwissen.
Von Markus Grill

DER SPIEGEL 17/2009

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung