21.11.1983

DIESE WOCHE IM FERNSEHEN

Montag, 21.11.
21.15 Uhr. ARD. Britische Nachbarn
Walter Helfer berichtet über die Londoner City - "ein Vatikan für das Geschäft mit dem Geld" (ARD).
21.20 Uhr. ZDF. Vor den Augen der Welt
... wurde am 22. November 1963 der amerikanische Präsident John F. Kennedy erschossen. Bis heute blieb ungeklärt, ob er - und ein paar Tage später sein Mörder Lee Harvey Oswald - einer Verschwörung zum Opfer fiel oder Opfer der Tat eines einzelnen wurde. Amerikanisches TV-Spiel (1977) von John McGreevey, Michael McGreevey (Buch) und Mel Stuart (Regie).
21.45 Uhr. ARD. Cafe in Takt
Mit der Sängerin Veronika Fischer aus der DDR, dem spanischen Gitarristen Paco Pena und Eduardo Falu aus Argentinien, dem Pantomimen Nemo aus Deutschland und The Dubliners aus der irischen Folklore-Rumpelkammer. Regie: Rainer Bertram.
22.15 Uhr. West III. Der Schüler Gerber
Für Kurt Gerber endet die Reifeprüfung mit einem Fenstersturz. Mit Einfühlungsvermögen hat Regisseur Wolfgang Glück 1981 Friedrich Torbergs Roman über Schulschwierigkeiten verfilmt. Mit Gabriel Barylli (Photo), Werner Kreindl und Romuald Pekny.
23.00 Uhr. ARD. Abschied in der Dämmerung
Mit der Geschichte eines alternden Wanderschauspielers, der privat wie beruflich scheitert, der seine Fehler erkennt und gleichzeitig begreift, daß er nichts ändern kann, variiert Regisseur Yasujiro Ozu (1959) erneut sein Thema vom Zusammenstoß zwischen Tradition und Moderne (Photo: Ganjiro Nakamura).
Dienstag, 22.11.
19.55 Uhr. ZDF. Spiel um den Supercup
Live-Übertragung aus Hamburg vom Hinspiel HSV gegen FC Aberdeen.
21.00 Uhr. ARD. Panorama
Geplant: Waage und Schwert - wie kleidet sich ein Militärrichter; ein Protokoll des Nachrüstungswochenendes. Moderator: Peter Gatter.
21.15 Uhr. Südwest III. Die Unbestechlichen
Alan J. Pakuras US-Film (1975) ist ein spannender Polit-Thriller über die Aufdeckung der Watergate-Affäre durch die beiden "Washington Post"-Reporter Bernstein und Woodward (Dustin Hoffman, Robert Redford, Photo).
21.45 Uhr. ZDF. ...aber alles ist hier doch so langweilig
Ost-Berlin-Korrespondent Joachim Holtz berichtet über Jugendliche in der DDR; Mittwoch, 22.10 Uhr, strahlt das ZDF die Dokumentation "Zukunft ohne Träume?" über Jugend in der Bundesrepublik aus; anschließend Diskussion. Gesprächsleitung: Klaus Bresser und Ruprecht Eser.
22.30 Uhr. ZDF. Leben des schizophrenen Dichters Alexander März (Wh.)
Zum ersten Todestag des Dramatikers Heinar Kipphardt wiederholt das ZDF dessen erfolgreiches Fernsehspiel von 1975. Regie: Vojtech Jasny.
22.30 Uhr. Nord III. Rüstemde Schatten (sw)
Wie Hitchcock inszenierte Michael Anderson seinen Thriller (USA 1958) aus dem Ferienparadies Costa Brava, wo Erpresser und ihre Opfer ein paar aufregende Urlaubstage verbringen (Photo: Anne Baxter, Herbert Lom).
23.00 Uhr. ARD. Arena
In Justus Boehnckes Mitternachtssendung streiten Walter Boehlich und Henryk M. Broder über "Intellektuelle und Antisemitismus".
Mittwoch, 23.11.
19.30 Uhr. ZDF. Direkt
Jugendliche berichten über ihr neues Freizeitvergnügen Tanzen.
20.15 Uhr. ZDF. Bilanz
Neue Weichenstellung für die Bahn; Küppersbusch im Aufschwung; Frost zwischen Regierung und Gewerkschaften; Minus beim Gehalt, Plus für Arbeitsplätze? Frisches Geld für Europa?
21.15 Uhr. ARD. Bilder aus der Wissenschaft
Das Magazin (Moderator: Albrecht Fölsing) berichtet über neue Techniken, den Körper zu durchleuchten, über "denkende Computer" und über den jährlichen "Wettkampf der Roboter" am Massachusetts Institute of Technology.
22.05 Uhr. Nord III. Die Chinesin
Jean-Luc Godard meint, sein Film von 1967 - eine fast dokumentarische Beobachtung einiger Leute bei der Mao-Lektüre - wirke heute "wie eine Parodie". Originalfassung mit Untertiteln.
22.15 Uhr. West III. Das Licht von 10 000 Familien (sw)
Der chinesische Spielfilm von 1947 (Regie: Shen Fu) schildert das mühselige Leben einer Familie in Schanghai vor dem politischen und sozialen Hintergrund der Nachkriegszeit.
Donnerstag, 24.11.
20.15 Uhr. ARD. Pro und Contra
Thema: Sicherheitspartnerschaft mit der Sowjet-Union? Experten: Günter Gaus, Egon Bahr, Alois Mertes, Wolfgang Leonhardt. Leitung: Emil Obermann.
20.15 Uhr. Nord III. Und immer lockt das Weib (sw)
An Brigitte Bardot stießen sich bereits 1956 Curd Jürgens, Christian Marquand und Jean-Louis Trintignant (Photo, mit BB) die Hörner ab. Französischer Spielfilm von Roger Vadim.
20.15 Uhr. Hessen III. Der zerbrechliche Mann
Das kleine Filmwunder um einen fragilen Softie drehte die Französin Claire Clouzot (Buch und Regie) 1981.
21.00 Uhr. ARD. Ihr, ich und das Pianola
Nostalgisches Cabaret mit dem holländischen Entertainer Robert Kreis.
21.20 Uhr. ZDF. Kennzeichen D
Themen: Nach den Abstimmungen: Wohin geht die SPD? Reaktionen der DDR-Öffentlichkeit auf den Nachrüstungsbeschluß; vor der Haushaltsdebatte: Bilanz der Sparpolitik.
21.45 Uhr. ARD. ...scheibnerweise
Lieder, Szenen und Gedichte von und mit dem farb- und zahnlosen Satiriker Hans Scheibner, der sich eitel "Lästerlyriker" nennen läßt.
22.05 Uhr. ZDF. Spielraum
Thema: Mütter und Töchter. Regie: Peter Behle.
23.00 Uhr. ARD. Ich werde warten (Wh.)
Mit deutschem Tiefsinn, mattem Schick und einer Handvoll morbider Schauspieler - Monica Bleibtreu, Armin Müller-Stahl und Kurt Raab - hat Stanislav Barabas eine Story von Raymond Chandler illustriert.
Freitag, 25.11.
20.15 Uhr. ARD. Alle Jahre wieder (sw; Wh.)
Jedes Jahr an Weihnachten läßt sich der Frankfurter Werbetexter Lücke ins westfälische Münster fallen - eine Orgie aus Provinzialität, Spießermief und westfälischem Scheinfrieden, die da Regisseur Ulrich Schamoni 1967 inszeniert hat (Szenenphoto).
21.45 Uhr. ARD. Auf der Suche nach der Welt von morgen
Rüdiger Proske berichtet über "Die Strategie der neuen Waffen".
22.00 Uhr. Hessen III. Club 2
Thema: Das Leben nach dem Tod - von Grenzgängern zwischen Tod und Leben. Gastgeber: Axel Corti.
22.20 Uhr. ZDF. Aspekte
Geplant: Ein Bericht über den polnischen Komponisten Penderecki und ein Beitrag über moderne Stadtplanung. Kinonotiz: "Das Geld" von Robert Bresson. Moderator: Alexander U. Martens.
22.35 Uhr. Bayern III. Zwei Wochen in einer anderen Stadt
Regisseur Vincente Minnelli beschreibt die Geschichte eines US-Stars (Kirk Douglas), der nach einem leichtsinnig verschuldeten Unfall in einer Anstalt landet und alle Lebenslust verloren hat. Amerikanischer Spielfilm von 1962.
23.05 Uhr. ZDF. Menschenraub (sw; Wh.)
US-Dialogkrimi um ein Kidnapping (1955) mit Glenn Ford in der Hauptrolle.
Samstag, 26.11.
20.15 Uhr. ARD. Schöne Bescherung
... verspricht die rundum komische Kölner Kabarettistin Trude Herr.
21.35 Uhr. Nord III. Kukurantumi - Road to Accra
Die afrikanisch-deutsche Koproduktion spielt in einem Dorf in Ghana. Regie: King Ampaw.
22.05 Uhr. ARD. Die Phantome des Hutmachers
In La Rochelle geht ein Frauenwürger um, genießt in der Anonymität das öffentliche Interesse. Claude Chabrols Spielfilm, ein Mikrokosmos hohltönender, bürgerlicher Monstrositäten, entstand 1982 nach einem Roman von Georges Simenon (Photo: Michel Serrault).
23.05 Uhr. ZDF. Rock-Pop-Special: Supertramp
Aufzeichnung des Abschiedskonzerts der Pop-Gruppe im Juli 1983.
Sonntag, 27.11.
20.20 Uhr. ARD. Wunderland
Gustl Bayrhammer führt durch ein von Andre Heller ausgedachtes Comic-Wunderland und läßt darin - unter anderen - Roberto Blanco, döf, Katja Ebstein, Fredl Fesl und Karel Gott - zu Ton kommen. Regie: Bob Rooyens.
20.30 Uhr. ZDF. Ein ausgekochtes Schlitzohr
Lastwagen-Lachparade mit Burt Reynolds und Sally Field (Photo). US-Spielfilm (1976) von Hal Needham.
22.50 Uhr. ARD. Bücherjournal
Bericht über den Bestseller "Bittere Pillen" ein Turgenjew-Porträt und ein Interview mit der DDR-Autorin Christa Wolf ("Kassandra").
23.00 Uhr. ZDF. Blau ist der Himmel - Blue Skies
US-Musical-Film mit Fred Astaire (1946).

DER SPIEGEL 47/1983
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 47/1983
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

DIESE WOCHE IM FERNSEHEN

Video 04:29

Europawahl in Großbritannien Die Stunde des Mr Brexit

  • Video "Texas: Polizeiauto wird von Frachtzug erfasst" Video 01:02
    Texas: Polizeiauto wird von Frachtzug erfasst
  • Video "Kokain: Lieblingsdroge der Leistungsgesellschaft" Video 29:39
    Kokain: Lieblingsdroge der Leistungsgesellschaft
  • Video "Rätsel um Venedig-Stand: War Banksy unbemerkt bei der Biennale?" Video 00:59
    Rätsel um Venedig-Stand: War Banksy unbemerkt bei der Biennale?
  • Video "Nach tödlichem Verkehrsunfall: Polizist knöpft sich Gaffer vor" Video 02:21
    Nach tödlichem Verkehrsunfall: Polizist knöpft sich Gaffer vor
  • Video "Konzept für Nothilfe: Siedlung aus dem 3D-Drucker" Video 01:46
    Konzept für Nothilfe: Siedlung aus dem 3D-Drucker
  • Video "Skandal in der J-League: Schiedsrichter übersieht Tor" Video 00:58
    Skandal in der J-League: Schiedsrichter übersieht Tor
  • Video "Virales Mountainbike-Video: Ausritt mit Onkel Danny" Video 01:41
    Virales Mountainbike-Video: Ausritt mit "Onkel Danny"
  • Video "Cannes: Tarantino feiert Premiere" Video 01:16
    Cannes: Tarantino feiert Premiere
  • Video "Thailand: Auto rast durch Polizeiposten" Video 00:44
    Thailand: Auto rast durch Polizeiposten
  • Video "80-Jährige Mieterin in Berlin: Rauswurf wegen Eigenbedarf?" Video 03:51
    80-Jährige Mieterin in Berlin: Rauswurf wegen Eigenbedarf?
  • Video "Affen als Einbrecher: Poolparty" Video 00:57
    Affen als Einbrecher: Poolparty
  • Video "Naturphänomen: Der horizontalen Sandfälle von Broome" Video 01:00
    Naturphänomen: Der "horizontalen Sandfälle" von Broome
  • Video "Stimmen zur Strache-Affäre: Sowas war keine b'soffene G'schicht" Video 02:46
    Stimmen zur Strache-Affäre: "Sowas war keine b'soffene G'schicht"
  • Video "Widerstand in Ungarn: Anna Donáths Kampf gegen Orbán" Video 04:32
    Widerstand in Ungarn: Anna Donáths Kampf gegen Orbán
  • Video "Europawahl in Großbritannien: Die Stunde des Mr Brexit" Video 04:29
    Europawahl in Großbritannien: Die Stunde des Mr Brexit