ARGENTINIEN Flucht nach Patagonien

Einmal mehr hat das Land abgewirtschaftet. Mit Hilfe von Ehemann Néstor, geschönten Zahlen und Freund Hugo Chávez kämpft Regierungschefin Cristina Kirchner um ihr politisches Überleben.
Von Jens Glüsing

DER SPIEGEL 26/2009

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung