05.03.1984

BELLETRISTIK, SACHBÜCHER

BELLETRISTIK
1 Le Carre: Die Libelle (1)
Kiepenheuer & Witsch; 39,80 Mark
2 Ende: Die unendliche Geschichte (3)
Thienemanns; 32 Mark
3 Eco: Der Name der Rose (2)
Hanser; 39,80 Mark
4 Bradley: Die Nebel von Avalon (7)
Krüger; 39,80 Mark
5 Wolf: Kassandra (8)
Luchterhand; 22 Mark
6 Ende: Momo (6)
Thienemanns; 22 Mark
7 Allert-Wybranietz: Trotz alledem (5)
Lucy Körner; 12 Mark
8 Allert-Wybranietz: Liebe Grüße (4)
Lucy Körner; 12 Mark
9 Orwell: 1984
(Neu übersetzt von Michael Walter)
Ullstein; 20 Mark
10 Brückner: Wenn du geredet hättest, Desdemona (9)
Hoffmann und Campe; 24 Mark
SACHBÜCHER
1 Langbein, Martin, Sichrovsky, Weiss: Bittere Pillen (1)
Kiepenheuer & Witsch; 32 Mark
2 Scholl-Latour: Allah ist mit den Standhaften (3)
DVA; 39,80 Mark
3 Watzlawick: Anleitung zum Unglücklichsein (2)
Piper; 16,80 Mark
4 Molcho: Körpersprache (4)
Mosaik; 38 Mark
5 Mehnert: Über die Russen heute (6)
DVA; 34 Mark
6 Bosmans: Ja zum Leben (8)
Herder; 18,80 Mark
7 Lorenz: Der Abbau des Menschlichen (5)
Piper; 36 Mark
8 Müller-Thurau: Laß uns mal 'ne Schnecke angraben(7)
Econ; 18 Mark
9 Carnegie: Sorge dich nicht - lebe!
Scherz; 34 Mark
10 Weizsäcker: Die deutsche Geschichte geht weiter
Siedler; 36 Mark
Im Auftrag des SPIEGEL wöchentlich ermittelt vom Fachmagazin "Buchreport"

DER SPIEGEL 10/1984
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 10/1984
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

BELLETRISTIK, SACHBÜCHER

  • Webvideos der Woche: Truck landet auf Hausdach
  • Automesse IAA: Klimaaktivisten blockieren Eingänge
  • Erosion an der Elfenbeinküste: "Unsere Toten verlassen uns schon"
  • Braunkohletagebau in der Lausitz: 8000 Arbeitsplätze, 4 Tagebaue, 130 Dörfer weg