IRAN Tage des Aufruhrs

Der Enthusiasmus beim Kampf um mehr Freiheit, die Macht der Straße und die Niederlage gegen das Mullah-Regime - eine Rekonstruktion der Ereignisse in Teheran nach der Wahl am 12. Juni
Von Cameron Abadi, Dieter Bednarz, Fiona Ehlers, Ralf Hoppe, Simone Kaiser, Juliane von Mittelstaedt, Ulrike Putz, Mathieu von Rohr, Sven Röbel, Sandra Schulz, Stefan Simons und Daniel Steinvorth

DER SPIEGEL 29/2009

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung