26.09.2009

GESTORBENIrving Kristol

Irving Kristol , 89. Er war der Pate des intellektuell begründeten Konservatismus, der den Kapitalismus wegen seiner "moralischen Anarchie" kritisierte - viele Jahre vor dem Ausbruch der Weltwirtschaftskrise. Seine Leitidee war, dass sich die Menschen heute nicht mehr durch ihren ökonomischen Status unterscheiden, sondern durch ihren Wertekanon - ihre Haltung zu Ehe und Familie, Abtreibung und Schwulenehe, Gott und Vaterland, Krieg und Rassenfragen. Kristols klassischer Satz lautete, ein Neokon sei ein "Linker, den die Wirklichkeit überfallen hat". So erging es ihm selbst. Der Sohn osteuropäischer Juden war erst Marxist, dann Antistalinist und Trotzkist. Weil er in so vielen Strömungen mitgeschwommen war, entwickelte er hochgradige Skepsis gegen jede Ideologie, auch gegenüber dem Neokonservatismus, der auf ihn zurückgeht. "Solange ich mich erinnern kann", sagte er einmal, "war ich ein Neo-Irgendwer, und ich werde als Neo enden. Nur als Neo - Nichts." Irving Kristol starb am 18. September in Virginia.

DER SPIEGEL 40/2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 40/2009
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

GESTORBEN:
Irving Kristol

Video 02:08

Hongkong Wie ein SPIEGEL-Reporter den Protesttag erlebt

  • Video "Schneechaos in den Alpen: Amateurvideo zeigt Lawine" Video 00:58
    Schneechaos in den Alpen: Amateurvideo zeigt Lawine
  • Video "Gesetzentwurf im Klimapaket: Darum geht es im neuen Streit über Windräder" Video 05:18
    Gesetzentwurf im Klimapaket: Darum geht es im neuen Streit über Windräder
  • Video "Proteste in Hongkong: Verlassen Sie den Campus auf friedliche Weise" Video 01:55
    Proteste in Hongkong: "Verlassen Sie den Campus auf friedliche Weise"
  • Video "Modedesigner Joop: Ein deutsches Wunderkind" Video 08:49
    Modedesigner Joop: Ein deutsches Wunderkind
  • Video "Streit mit Washington: China schickt Flugzeugträger durch Taiwanstraße" Video 00:49
    Streit mit Washington: China schickt Flugzeugträger durch Taiwanstraße
  • Video "Filmstarts: Leichter, schneller und fieser" Video 08:10
    Filmstarts: "Leichter, schneller und fieser"
  • Video "Neue Überflutungen: Venedig kämpft schon wieder gegen Hochwasser" Video 01:19
    Neue Überflutungen: Venedig kämpft schon wieder gegen Hochwasser
  • Video "Wir drehen eine Runde: Knirps aus einer anderen Welt" Video 07:20
    Wir drehen eine Runde: Knirps aus einer anderen Welt
  • Video "Massenprotest in Hongkong: Demonstranten schießen mit Pfeilen und Benzinbomben" Video 02:29
    Massenprotest in Hongkong: Demonstranten schießen mit Pfeilen und Benzinbomben
  • Video "Ex-US-Botschafterin über Trump: Das passiert halt in sozialen Netzwerken" Video 00:00
    Ex-US-Botschafterin über Trump: "Das passiert halt in sozialen Netzwerken"
  • Video "Airline testet Ultralangstreckenflug: Stretchen nicht vergessen!" Video 02:07
    Airline testet Ultralangstreckenflug: Stretchen nicht vergessen!
  • Video "Dreidimensionales Bild: Ein Hologramm zum Anfassen" Video 01:11
    Dreidimensionales Bild: Ein Hologramm zum Anfassen
  • Video "Emotionaler Hoeneß-Abschied: Dieser Tanker muss geradeaus fahren" Video 01:47
    Emotionaler Hoeneß-Abschied: "Dieser Tanker muss geradeaus fahren"
  • Video "Impeachment-Anhörung von Marie Yovanovitch: Mit einem Tweet durch den Schmutz gezogen" Video 02:18
    Impeachment-Anhörung von Marie Yovanovitch: "Mit einem Tweet durch den Schmutz gezogen"
  • Video "Hongkong: Wie ein SPIEGEL-Reporter den Protesttag erlebt" Video 02:08
    Hongkong: Wie ein SPIEGEL-Reporter den Protesttag erlebt