STÄDTE Vom Gulag zur Avantgarde

Ist Moskau oder St. Petersburg Russlands Kulturhauptstadt? Weder noch: Perm gilt als heißer Anwärter auf den Titel. Die Millionenstadt am Ural, bisher eher bekannt für stalinistische Arbeitslager und Waffenfabriken, erlebt eine erstaunliche Wandlung. Von Erich Follath
Von Erich Follath

DER SPIEGEL 43/2009

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung