19.10.2009

Shakira

Shakira , 32, Popstar mit legendärem Hüftschwung, versucht sich als Schauspielerin. Die Musikerin ("Hips Don't Lie") wird im November einen Auftritt in der populären US-Fernsehserie "Ugly Betty" haben. Die handelt von einem etwas ungeschickten, naiven Mauerblümchen lateinamerikanischer Herkunft namens Betty, das für ein Modemagazin in New York arbeitet. Shakira wird als Shakira dafür sorgen, dass eine Fotosession, die zu scheitern droht, wieder in die richtigen Bahnen kommt. Der Erfinder der Soap-Serie, Silvio Horta, ist überglücklich, die weltberühmte Kolumbianerin als Gast gewonnen zu haben: "Wir haben sie einige Male im Laufe der Serie erwähnt und wollten schon immer mit ihr zusammenarbeiten. Sie ist eine wichtige Latino-Ikone, genau wie Betty, und das passt einfach perfekt."

DER SPIEGEL 43/2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 43/2009
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Shakira

  • Sozialer Brennpunkt Folsterhöhe: Kinderarmut in "Saarbrooklyn"
  • Neue Bahnansagen: Eine Stimme für 20 Millionen Fahrgäste täglich
  • Ein Surfer und seine Begleiter: Delfine, alles voller Delfine!
  • Unglück auf Baustelle: Kran bricht zusammen