MENSCHENRECHTE Lebenslänglich

Können sich Opfer des DDR-Regimes aussöhnen mit Tätern? Im Frauengefängnis Hoheneck wurden politische Häftlinge schlechter behandelt als Mörderinnen. Wegen eines Flugblatts wurde Angelika Kanitz weggesperrt - bis heute fühlt sie sich in Haft. Von Barbara Hardinghaus
Von Barbara Hardinghaus

DER SPIEGEL 47/2009

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung