ZEITGESCHICHTE „Er sollte sterben“

Der Dutschke-Attentäter Josef Bachmann gilt bis heute als Einzelgänger. Jetzt zeigen bislang unbekannte Stasi-Akten, dass er Kontakte zur radikalen Neonazi-Szene hatte.
Von Peter Wensierski

DER SPIEGEL 50/2009

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung