07.12.2009

Tamara Ecclestone

Tamara Ecclestone , 25, Tochter des Formel-1-Moguls Bernie Ecclestone, lässt zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit für die Tierschutzorganisation Peta ihre Hüllen fallen. Im vergangenen Jahr protestierte sie nur notdürftig in eine schwarzweiß-karierte Zielflagge gehüllt gegen das Tragen von Pelzen. Diesmal prangert die junge Ecclestone den Verzehr von Gänse- und Entenleberpastete an, weil bei der Produktion der Delikatesse umstrittene Mästungspraktiken zur Anwendung kommen. Ecclestone posiert nackt mit zwei flauschigen Küken. Der Slogan von Peta ist gewohnt provokant: "Gänseleberpastete ist Folter in Dosen".

DER SPIEGEL 50/2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 50/2009
Titelbild
Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Tamara Ecclestone

  • Tierisches Paarungsverhalten beim Mensch: Flirten mit dem Albatros-Faktor
  • Video von"Open Arms"-Schiff: Verzweifelte Flüchtlinge springen über Bord
  • Superliga Argentinien: Wer beim Elfmeter lupft, sollte das Tor treffen
  • Sturmschäden in Deutschland: Amateurvideos zeigen Unwetter