KRIMINALITÄT Koks für den Terror

Ein Libanesen-Clan aus Speyer soll regelmäßig große Mengen Bargeld nach Beirut geschmuggelt haben. Das Geld stammt aus Kokainhandel - waren die Millionen für die Hisbollah bestimmt?
Von Andreas Ulrich

DER SPIEGEL 2/2010

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung