LAOS Zocken beim Nachbarn

Weitgehend unbemerkt verschiebt China seine Grenzen nach Süden. Investoren aus dem Riesenreich pachten ganze Ortschaften und lassen die Einwohner vertreiben.
Von Thilo Thielke

DER SPIEGEL 2/2010

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung