18.01.2010

Beyoncé Knowles

Beyoncé Knowles , 28, Soul-Superstar, Plattenmillionärin und Ehefrau von Hip-Hop-Veteran Jay-Z, will sich eine Auszeit gönnen. Die Musikerin, die auch als Schauspielerin ("Dreamgirls") erfolgreich ist, befand zum Jahresauftakt, dass sie in den vergangenen zwölf Monaten zu viel gearbeitet habe und erholungsbedürftig sei. Besondere Pläne hat Knowles angeblich nicht; gegenüber "USA Today" sagte die Sängerin, sie wolle sich auf ihr Privatleben konzentrieren, Restaurants ausprobieren, ins Kino gehen und Broadway-Shows besuchen. Einen wesentlichen Teil ihrer Zeit will sie mit ihrem fünfjährigen Neffen Daniel verbringen. Die für ihre Selbstdisziplin und Produktivität bekannte Künstlerin sieht ihrer Mußezeit, die ungefähr sechs Monate andauern soll, offenbar mit gemischten Gefühlen entgegen: "Es wird für mich das Schwierigste auf der Welt sein, kein Album aufzunehmen, kein Video zu drehen, nichts abzuliefern - und nicht sagen zu können 'Ich bin fertig.'"

DER SPIEGEL 3/2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 3/2010
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Beyoncé Knowles

  • Britische Parlamentswahl: Der Brexit-Beschleuniger
  • Schottland nach der Briten-Wahl: "Mandat für Unabhängigkeitsreferendum"
  • Neue Saurierarten entdeckt: Gestatten: Nullotitan Glaciaris
  • Trotz Eruptionsgefahr: Soldaten bergen Opfer von White Island