Mit leeren Händen

Der zögerliche Umgang des Papstes mit den Sündenfällen seiner Priester weitet sich zur Kirchenkrise aus und schürt die Empörung über sein Pontifikat. Benedikt hat es sich mit Juden und Muslimen, mit vielen Katholiken und auch mit den Deutschen verdorben, die bei seiner Wahl so stolz auf ihn waren.
Von Fiona Ehlers, Gregor Peter Schmitz, Ulrich Schwarz, Alexander Smoltczyk und Peter Wensierski

DER SPIEGEL 14/2010

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung