26.04.2010

GESTORBENAlice Miller

Alice Miller, 87. Bis wenige Wochen vor ih-rem Tod kommunizierte die Autorin auf ihrer Web-Seite über das Thema ihres Lebens: die Verletzung kindlicher Seelen durch Missbrauch, Gewalt und jene ganz normale Erziehung, die nach ihrer Auffassung überflüssig und schädlich ist. In ihrem Bestseller "Das Drama des begabten Kindes und die Suche nach dem wahren Selbst" entfaltete Miller 1979 erstmals das Dilemma des sensiblen Kindes, das sich den Bedürfnissen der Eltern anpasst, indem es unerwünschte Gefühle unterdrückt und - um den Preis der eigenen emotionalen Lebendigkeit - vom Bewusstsein und der Erinnerung abspaltet. Die im damals polnischen Lemberg geborene Schweizerin, die 20 Jahre lang als Analytikerin praktizierte, verabschiedete sich 1980 von der therapeutischen Tätigkeit, aber auch von der psychoanalytischen Theorie. Die oft gewaltsame und manipulative Herrschaft Erwachsener über Kinder und die lebenslang wirksamen Schäden von Kindesmisshandlung wurden ihrer Erfahrung nach mit diesem System weder erkannt noch behoben. In Essays über Künstler wie Kafka, Joyce und Plath, aber auch über Delinquenten im Maßstab eines Adolf Hitler oder Saddam Hussein beschrieb sie die verschlungenen Wege von brutaler Ordnung und frühem Leid. Alice Miller starb am 14. April in der Provence.

DER SPIEGEL 17/2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 17/2010
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

GESTORBEN:
Alice Miller

  • Der Mordfall Lübcke: Spurensuche im braunen Netzwerk
  • Super-Sandburg in Thailand: Gib mir die Hand, ich bau dir...
  • Schluss mit Dampfen: San Francisco verbietet E-Zigaretten
  • Hitzewelle in Deutschland: "Ein Hitzschlag ist immer noch zu 40 bis 50 Prozent tödlich"