ARBEITSMARKT Beschränkt willkommen

Kaum scheint die Krise überwunden, klagt die deutsche Wirtschaft schon über Fachkräftemangel. Die Folgen des demografischen Wandels gefährden die Zukunft des Industriestandorts. Doch wie müsste eine moderne Zuwanderungspolitik aussehen?
Von Markus Dettmer, Katrin Elger, Peter Müller, Friederike Schröter und Janko Tietz

DER SPIEGEL 32/2010

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung