06.09.2010

PALÄONTOLOGIESauriergattung stirbt zum zweiten Mal

Eine mächtige Dinosauriergattung hat es womöglich nie gegeben. Die Paläontologen John Scannella und John Horner von der Montana State University behaupten in einem jetzt im "Journal of Vertebrate Paleontology" veröffentlichten Aufsatz, der Torosaurus sei nichts als ein Phantom der Forschung. So habe es sich bei diesen Riesenreptilien mit dem charakteristischen Nackenschild um die erwachsene Form des Sauriers Triceratops ("Dreihorngesicht") gehandelt. Beide Gattungen wurden bislang im Nordamerika der ausgehenden Kreide, also vor 70 bis 65 Millionen Jahren, verortet. Ihre Namen erhielten sie von dem Paläontologen Othniel Marsh, der im späten 19. Jahrhundert zwar ähnliche, aber im Detail doch unterschiedliche Fossilien beschrieben hatte. Dieser Umstand verleitete Marsh zu dem Irrtum, es handele sich um eigenständige Gattungen. Der Torosaurus etwa besitze einen wesentlich längeren Nackenschild. Scannella und Horner weisen nun darauf hin, dass sich die Gestalt eines Dinosaurierkopfes im Laufe seines Lebens stark verändern kann. Die Bezeichnung Triceratops soll weiter Bestand haben, weil Ausgräber Marsh diesen Giganten zuerst entdeckte (1889) und erst danach den vermeintlich neuen Verwandten Torosaurus (1891).

DER SPIEGEL 36/2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 36/2010
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

PALÄONTOLOGIE:
Sauriergattung stirbt zum zweiten Mal

  • Riesige Sturmwolke: Gleich geht die Welt unter...
  • "Mich hat das Auto immer fasziniert": Niki Lauda im Interview (1993)
  • Experiment: Was passiert mit Duschgel im Vakuum?
  • Hochwasseralarm: Tief "Axel" bringt Überschwemmungen