27.09.2010

BriefeHervorragendes Lehrstück

Nr. 37/2010, Religion: SPIEGEL-Gespräch mit dem Politikwissenschaftler Hamed Abdel-Samad über sein Werk „Der Untergang der islamischen Welt“ und Thilo Sarrazins Thesen
Eine präzise und ergreifende Nachzeichnung, wie innere Not und ideologisierte Religion zusammenhängen. Ersetzt man die islamistischen Begriffe durch christliche, kommt man auf einen ganz normalen Wahnsinn, der sich in Deutschland und der Schweiz abspielt, wo es eine evangelisch-evangelikale Szene gibt, die genauso verkrüppelte Seelen produziert.
Biel (Schweiz)Christoph Witzig
Das Gespräch hat mich bewegt wie selten eines. Eine muslimische Stimme, die die Tragik dieser einstmals tolerantesten der drei großen Religionen benennt. Der Islam, von der glorreichen Epoche des Kalifats von Córdoba herabgesunken zu einer Religionsgemeinschaft, deren Angehörige zwar wütend gegen die Zeichnungen eines Karikaturisten protestieren, jedoch kaum öffentlich Worte gegen die Perversion von angeblich Gläubigen finden, die sich inmitten ihrer Glaubensbrüder in die Luft sprengen.
HamburgRainer Techentin
Das Interview ist ein hervorragendes Lehrstück - auch für Politiker - für den unaufgeregten Umgang mit unseren Zeitfragen. Es hat mich aus meiner intellektuellen Hilflosigkeit herausgeführt und Mut gemacht, die Welt so zu sehen, wie sie ist.
WuppertalHans Knoer

DER SPIEGEL 39/2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 39/2010
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Briefe:
Hervorragendes Lehrstück

  • Der Mordfall Lübcke: Spurensuche im braunen Netzwerk
  • Super-Sandburg in Thailand: Gib mir die Hand, ich bau dir...
  • Schluss mit Dampfen: San Francisco verbietet E-Zigaretten
  • Hitzewelle in Deutschland: "Ein Hitzschlag ist immer noch zu 40 bis 50 Prozent tödlich"