27.09.2010

RückspiegelZitate

Die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" zum SPIEGEL-Gespräch ",Die Wehrpflicht wird abgeschafft'" mit dem bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (CSU) über Reformpläne der Bundesregierung (Nr. 37/2010):
Die letzte große politische Hürde, die für Guttenberg zu nehmen war, hieß Seehofer. Doch hatte der schnell erkannt, dass Guttenbergs sicherheitspolitische Analyse nebst der Schlussfolgerung, dass die Einsatzarmee Bundeswehr die Wehrpflicht nicht mehr brauche, viel für sich hat. Allerdings teilt Seehofer, erst wenige Tage bevor er im SPIEGEL die Pläne Guttenbergs abnickte, diesem seine endgültige Entscheidung mit.
Die "Financial Times Deutschland" zum SPIEGEL-Bericht "Affären - Angst und Verfolgungswahn" über das Ermittlungsverfahren gegen Manager der HSH Nordbank, das die Führung in Erklärungsnot bringt (Nr. 34/2010):
Der Skandal um die HSH Nordbank droht auch (die Sicherheitsberatung -Red.) Prevent mit zu zerreißen. Ein ehemaliger Mitarbeiter der Firma soll als Subunternehmer den in der Bank in Ungnade gefallenen HSH-Vorstand Frank Roth bespitzelt und dessen Büro verwanzt haben, um Material für dessen Rauswurf zu organisieren … Binnen acht Jahren machte er (Thorsten Mehles -Red.) als Vorstandschef die Sicherheitsberatung zum Flaggschiff der Branche. Bis zum 23. August 2010. Da teilte Prevent dem Handelsregister mit, dass Mehles sein Amt als Vorstandsmitglied zum 31. Juli niedergelegt habe. Offiziell aus gesundheitlichen Gründen. Just an diesem 23. August veröffentlichte der SPIEGEL den ersten Bericht über die Spitzelvorwürfe bei der HSH Nordbank.

DER SPIEGEL 39/2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 39/2010
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

Rückspiegel:
Zitate