15.11.2010

DOPINGSperre für Zwölfjährigen

Im Fall des "Mr. Igor Walilko" hatten die vier Doktoren der Anti-Doping-Kommission eine klare Meinung: Schuldig! Mr. Walilko, ein Kart-Fahrer, habe gedopt, im Oktober sperrte ihn der Internationale Automobilverband (FIA) für zwei Jahre - die Höchststrafe, die auch ein Radprofi bekommt, der sich Epo spritzt. Was in dem FIA-Urteil nicht erwähnt wurde: Mr. Igor Walilko war bei der Abgabe des Urins erst zwölf Jahre alt. Im Juli dieses Jahres waren nach einem Kart-Rennen im bayerischen Ampfing Reste des Aufputschmittels Nikethamit in der Probe des polnischen Gymnasiasten gefunden worden. Die Substanz ist in rezeptfreien Lutschbonbons enthalten. Igors Vater Rafal Walilko, ein Metall-Unternehmer aus Zielona Góra, ist über die Sperre entrüstet. "Wir wissen nicht, warum Igor positiv getestet wurde. Wir achten sehr auf die Ernährung unseres Sohnes, können ihn aber auch nicht auf einem Stuhl festbinden." Walilkos Anwalt Michael Lehner aus Heidelberg sieht im Beschluss der FIA ein "Unrechtsurteil", er will vor den Internationalen Sportgerichtshof ziehen. Es sei "völlig absurd" zu glauben, so Lehner, dass ein Kind die Dopingbestimmungen kennen könne. Jeder Zwölfjährige, der stehle, gelte zudem als strafunmündig, aber die FIA bestrafe dieses Kind, als wäre es ein "krimineller Doper".

DER SPIEGEL 46/2010
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 46/2010
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

DOPING:
Sperre für Zwölfjährigen

  • Umweltschützer in Wales: "Ich gebe auf - und vielleicht solltet ihr das auch"
  • Angriff auf saudi-arabische Raffinerie: "Es kann die gesamte Region anzünden"
  • Riskantes Projekt in Russland: Erstes schwimmendes AKW am Ziel
  • Zwischenfall in der NFL: Pyromaschine fängt Feuer