Volk der Erschöpften

Die Welt im 21. Jahrhundert ist schnell, anstrengend, unberechenbar - und führt bei Millionen Deutschen zum Burnout. Hinter der modernen Epidemie verbirgt sich sehr oft eine handfeste Depression. In Spezialkliniken lernen die Betroffenen, gesünder zu leben und Stress zu vermeiden.
Von Markus Dettmer, Samiha Shafy und Janko Tietz

DER SPIEGEL 4/2011

Alle Rechte vorbehalten

Vervielfältigung nur mit Genehmigung