07.02.2011

AUSSTELLUNGENDie Kunst der Luftnummern

Es darf gehangelt werden. Von Freitag an (bis zum 8. Mai) können sich die Besucher des Hauses der Kunst in München an Bändern durch einen Ausstellungsraum schwingen. In der Installation "The Fact of Matter" von William Forsythe sind an 200 Bändern Turnringe angebracht. Konkurrenz bekommt Forsythes Aufbau von Christian Jankowski, der die Besucher auffordert, sich mit Hula-Hoop-Reifen hüftkreisend durch die Ausstellung "Move" zu bewegen. Alternativ stehen auch wacklige Holzscheiben von Robert Morris für einen Balance-Akt zur Verfügung. Besucher mit Aggressionsstau können in Mike Kelleys "Test Room" ein Gorillakostüm anziehen und ihren Begleitern mit Plastikkeulen auf den Kopf schlagen. Spaß macht das sicherlich - aber ist das Kunst? Die Ausstellung setzt in den sechziger Jahren an, und tatsächlich stellten sich die Künstler damals vor, der "White Cube", der Museumskasten mit den weißgetünchten Wänden, solle sich in einen utopischen Abenteuerspielplatz verwandeln, um den Kunstbegriff zu erweitern. Nur Spötter behaupten, das Haus der Kunst werde sich nun für drei Monate in eine Außenstelle des legendären "Ministry of Silly Walks" der britischen Nonsens-Truppe Monty Python verwandeln.

DER SPIEGEL 6/2011
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


DER SPIEGEL 6/2011
Titelbild
Der digitale SPIEGEL
Diese Ausgabe jetzt digital lesen

Die digitale Welt der Nachrichten. Mit interaktiven Grafiken, spannenden Videos und beeindruckenden 3-D-Modellen.
Sie lesen die neue Ausgabe noch vor Erscheinen der Print-Ausgabe, schon freitags ab 18 Uhr.
Einmal anmelden, auf jedem Gerät lesen - auch offline. Optimiert für Windows 8, Android, iPad, iPhone, Kindle Fire, BlackBerry Z10 sowie für PC/Mac.

Abo-Angebote

Den SPIEGEL lesen oder verschenken und Vorteile sichern!

Jetzt Abo sichern
Ältere SPIEGEL-Ausgaben

Kostenloses Archiv:
Stöbern Sie im kompletten SPIEGEL-Archiv seit
1947 – bis auf die vergangenen zwölf Monate kostenlos für Sie.

Wollen Sie ältere SPIEGEL-Ausgaben bestellen?
Hier erhalten Sie Ausgaben, die älter als drei Jahre sind.

Artikel als PDF
Artikel als PDF ansehen

AUSSTELLUNGEN:
Die Kunst der Luftnummern

  • Videoreportage zu seltenen Krankheiten: "Du denkst, das Kind stirbt"
  • Dugongbaby Marium: Thailändische Seekuh stirbt mit Plastik im Bauch
  • Drohkulisse in Shenzhen: Was bedeuten die Militärfahrzeuge an der Grenze zu Hongkong?
  • Trumps Interesse an Grönland: US-Präsident erntet Spott